Skip to main content

Jugend- und Spielerschutz

Als Teil der LÖWEN-Gruppe steht ADMIRAL Spielhalle ohne Einschränkung für die konsequente Einhaltung des gesetzlichen Jugend- und Spielerschutzes sowie für die vorgeschriebene Umsetzung von Sozialkonzepten, mit dem Ziel, den Spielgast vor der Entwicklung eines missbräuchlichen oder problematischen Spielverhaltens zu schützen bzw. ihm frühzeitig entsprechende Hilfeangebote von Suchtberatungsstellen zu vermitteln, wenn Anzeichen für ein riskantes oder problematisches Spielverhalten vorliegen.

Ziel aller Maßnahmen zum Spielerschutz ist es, unsere Spielgäste vor der Entwicklung eines missbräuchlichen oder problematischen Spielverhaltens zu bewahren. Dabei sind aufmerksame und engagierte Mitarbeiter für uns das Entscheidende. Darüber hinaus setzen wir auf die Entwicklung von zukunftsweisenden Techniken zum Beispiel zur Automatisierung von Alterskontrollen und Sperrdatei-Abgleichen, um den Forderungen der unterschiedlichen Landesspielhallengesetze, wie etwa in Hessen oder Rheinland-Pfalz, gerecht zu werden und den Spielerschutz auch technisch weiter zu optimieren.

Kontakt