Skip to main content

Die Betreiberunternehmen der ADMIRAL Spielhalle

ADMIRAL Spielhalle ist eine Marke der LÖWEN-Gruppe. Hinter der Marke stehen die operativen Unternehmen EXTRA Games, BPA Freizeit- und Unterhaltungsbetriebe und Admiral Play. Drei traditionelle Spielhallenfilialisten, die ihre Erfahrung und Performance unter der Marke ADMIRAL Spielhalle bündeln.

Alle drei Unternehmen können ein durch den TÜV Rheinland nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem vorweisen.

EXTRA Games wurde 1966, damals noch unter dem Namen Restle Automaten, von den Eltern des heutigen Geschäftsführers Martin Restle in Pfullendorf gegründet. Die Firmierung EXTRA Games Entertainment GmbH erhielt das Unternehmen 2005.

Mehr erfahren

Die BPA Freizeit- und Unterhaltungsbetriebe GmbH wurde als Teil des NOVOMATIC-Konzerns 2006 in München gegründet. Die damaligen Gesellschafter Herr Binder, Herr Pfeiffer und die Austrian Gaming Industries waren die Namensgeber der BPA.

Mehr erfahren

Admiral Play wurde 2006 – damals noch unter dem Namen Alpha Play – als Teil des NOVOMATIC-Konzerns in Düsseldorf gegründet. Mit einem kleinen Team von fünf Mitarbeitern begann der Aufbau des Spielhallenfilialisten, der in kurzer Zeit rasant expandierte.

Mehr erfahren

Kontakt